1. Frontend-Meetup Wiesbaden

Frontendler, die sich mit anderen Frontendlern über Frontendthemen unterhalten: Das Frontend-Meetup in Wiesbaden war ein toller Erfolg dank 20 Teilnehmern, unterhaltsamen wie interessanten Talks und spannenden Gesprächen, die sich aus den beiden Vortragsthemen entwickelt haben.

Hier sind die Slides von Marc und Jens:

DalekJS sollte man sich unbedingt mal anschauen - trotz des Developer Preview-Status ist der Funktionsumfang beachtlich und die Anwendung nicht nur für Developer, sondern auch für Tester sehr intuitiv. Dessen Weiterentwicklung kann gerne aktiv mitgestaltet werden - aktuell fehlt dem Projekt leider die Manpower.

Praktische SASS-Tipps kann man nie genug haben und obwohl man einige Konstrukte vielleicht schon kennt, konnte man - neben dem immer wieder beliebten Thema “wie behandeln wir den IE” - einige Infos mitnehmen, wie z.B. dass Platzhalter an beliebigen Stellen in der SASS-Datei stehen können etc. Die Codebeispiele in den Slides sind gut aufbereitet:

SASS und Frontend-Testing bzw. TDD im Frontend sind noch relativ jung und stellen gleichzeitig nur einen Teil des ganzen Themenkosmos dar, der sich in den letzten Jahren um die Kerngebiete HTML, CSS und JS gebildet hat. Als Frontend-Entwickler beschäftigt man sich heute mit unzähligen weiteren Herausforderungen und Konzepten. Ein netter Abend unter Gleichgesinnten ist eine gute Möglichkeit, sich zusätzlich zur ewig wachsenden “to read”-Liste gezielt zu ausgewählten Themen zu informieren und die Sichtweisen von Kollegen kennen zu lernen. Das sollten wir öfters machen, oder?

Hier noch einige Impressionen vom Meetup:

Written on February 27, 2014